Enter your keyword

Jens Rudolph

Mitarbeiter im Großhandel, Bereich Zoll und Transport

Orion ist international. Was steckt dahinter?

Die globale Ausrichtung der Firma ist ein wesentlicher Grundbaustein unseren Handelns, Im- und Export von Waren und Dienstleistungen somit unser Tagesgeschäft. Geschäftsbeziehungen mit Partnern in aller Welt erfordern nicht nur logistische Lösungen, sondern auch die Erfüllung von handelspolitischen Anforderungen.

Worin sehen Sie Ihre Aufgabe?

Die internationale Abwicklung des Handels erfordert sowohl grundlegende Standards als auch individuelle Verfahren. Ich sehe meine Aufgabe darin, die internationalen Spielregeln für Orion und seine Geschäftspartner transparent zu machen und für eine reibungslose Auftragsabwicklung im Sinne der Vorgaben zu sorgen.

Was ist Ihre größte Herausforderung gewesen?

Die größten Herausforderungen finden in der Außenwirtschaft mit all ihren Verordnungen und Gesetzen statt. Hier kommt es jährlich zu Änderungen und Anpassungen. 9/11 mit seinen Folgen erforderte teilweise umfangreichere Maßnahmen zur Sicherung des Status eines sicheren Wirtschaftsbeteiligten. Somit war die Zertifizierung zum AEO eine meiner größten Herausforderungen.

Entdecken Sie die ganze Welt der Erotik in unserem Onlineshop!

zum Onlineshop