Enter your keyword

5000 € für die Inklusion in Flensburg

5000 € für die Inklusion in Flensburg: Die ORION Weihnachtsspende

5000 € für die Inklusion in Flensburg: Die ORION Weihnachtsspende

Das Weihnachtsfest naht mit großen Schritten. Zum Fest der Liebe denkt ORION vor allem auch an diejenigen, die sich über Hilfe freuen. Und so verzichtet der Erotikversand aus Flensburg auch in diesem Jahr auf Geschenke an Geschäftspartner und spendet. „Manchmal kommen Mitarbeiter mit Ideen für Spendenempfänger auf mich zu, manchmal überlegen wir auch gemeinsam in kleiner gemeinsamer Runde, wem wir etwas Gutes tun können – und zwar am liebsten hier bei uns in der Region“, so Maike Rotermund, Geschäftsführerin des ORION Versand.

In diesem Jahr führten die Überlegungen zu zwei Flensburger Stiftungen, die sich für die Inklusion einsetzen. Und so übergab Maike Rotermund der Stiftung Die Mürwiker sowie der Just-Hansen-Stiftung am Montag jeweils einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 2500 €.

Jürgen Klee, Geschäftsführer der Stiftung Die Mürwiker, und Katrin Boltendahl, die dort für Inklusion und Kommunikation zuständig ist, nahmen die Spende stellvertretend für die Stiftung entgegen. „Wir haben seit einiger Zeit auch die Mürwiker Band, deren Instrumente so langsam in die Jahre kommen. Wer Musik macht, der weiß, wie teuer Musikinstrumente sind. Da können wir die ORION-Spende wirklich sehr gut gebrauchen“, so Jürgen Klee.

Nicht um die Musik, aber auch um viele Fragen der Inklusion kümmert sich die Just-Hansen-Stiftung. Sie will den ersten integrativen Spielplatz in Schleswig-Holstein errichten und ist hierbei vor allem auf Spendengelder angewiesen. Hierfür engagiert sich unter anderem Svenja Thomsen aus dem Stiftungsvorstand. Sie berichtete bei der Spendenübergabe davon, dass es längst nicht nur um einen barrierefreien Spielplatz geht, sondern um einen integrativen, auf dem alle Kinder unabhängig von etwaigen Behinderungen miteinander spielen können. Eine mit einem Rollstuhl befahrbare Schaukel ist nur eine von vielen Ideen, die ihr bei der Gestaltung des Spielplatzes durch den Kopf gehen. Die 2500 € aus dem Hause ORION seien daher ein schöner und wichtiger Baustein auf dem Weg zum inklusiven Spielen in Flensburg.