Enter your keyword

Frauen mögen‘s lieber mit “Wumms”

Frauen mögen‘s lieber mit “Wumms”

Frauen mögen‘s lieber mit “Wumms”

Das Erotik-Unternehmen ORION hat in einer aktuellen Befragung die Leser seines Blogs gebeten zu beschreiben, was ein ideales Sextoy haben muss, um damit sicher zum Orgasmus zu kommen. Fazit: Ob „mit Wumms“ oder ganz soft – Hauptsache das Toy ist leise und handlich.

Die Befragung von rund 1.000 Männern und Frauen brachte erstaunliche Ergebnisse: Es sind weder die vielfältigen Vibrationsrhythmen noch knallige Farben und erst recht nicht eine exorbitante Größe, die den Lovetoy-Nutzern besonders viel Lust bereiten! Das am meisten genannte Kriterium zur Orgasmusgarantie ist eine möglichst dezente Lautstärke der Vibration! Weniger erstaunlich: 25 Prozent der Befragten gaben an, dass das Toy gut in der Hand liegen muss.

An dritter Stelle der Must Haves rangieren die Optik und Ästhetik, „falls Frau mal vergisst es wegzupacken“. Dass es dabei noch “hübsch anzusehen” ist, ist doppelt so wichtig wie die Größe, wobei Letztere offensichtlich allgemeinhin komplett überbewertet wird. „Klein“ wurde in der Befragung sechsmal so häufig genannt wie „groß“. Das hat auch den Vorteil, dass es „gut im Handgepäck verstaubar“ ist und „auch in die kleinste Handtasche passt“ – ein Kriterium, das mehrfach, allerdings ausschließlich von Frauen genannt wurde. Da bekommt der Ausspruch „klein, aber oho“ eine völlig neue Bedeutung.

Wenn es um die Power geht, dann ist der „Wumms“ den Nutzern deutlich wichtiger als die sanfte Stimulation. Die Auswertung ergab hierbei eine deutliche 4:1 Entscheidung. Immerhin noch 5 Prozent der Befragten nannten die Ausdauer als oberstes Qualitätskriterium. Dann stünde dem Spaß nichts im Wege, denn „so ein Vibrator enttäuscht nie, außer Frau hat vergessen, die Batterien zu wechseln“ – oder ihn über das USB-Kabel aufzuladen.

Sind Lovetoys vor allem „the girls best friends“? Nein! An der Umfrage haben auch erstaunlich viele Männer teilgenommen. Bei ihnen spielen Größe und Optik keine wesentliche Rolle. Das Lovetoy müsse vor allem ihre Frau glücklich machen. Für 15 Prozent der Befragten muss das Toy ins Liebesspiel mit dem Partner eingebunden werden können und Spaß bringen.

„Mehr Spaß zu zweit“ – darin ist auch der Erotikversandhandel ORION Spezialist. Etwa 60 Prozent seiner Kunden sind Paare.