Enter your keyword

Sex, setzen.

ORION bringt neue Erfindung auf den Markt: das Vibepad

ORION bringt neue Erfindung auf den Markt: das Vibepad

Wie ist es, wenn man bei ORION in der Kreativabteilung der Produktentwicklung sitzt? Da wird getüftelt, werden Ideen, Anregungen und Wünsche von Kunden und Kundinnen ausgewertet, es werden 3D-Modelle und Prototypen erstellt, Tests gemacht, wird justiert und optimiert. Und am Ende halten die MitarbeiterInnen zum Beispiel ein Vibepad in den Händen. Aber in die Hände gehört es eigentlich nicht.

Das funkfernbedienbare, anatomisch perfekt geformte Sitzkissen aus der Ideenschmiede im Hause ORION erinnert optisch an ein Mousepad, das es in sich hat: Das flache Vibrokissen aus Silikon mit Soft Touch Textur hat zwei anatomisch geformte Stimulationswellen, die perfekt an Vagina und Anus angepasst sind. Beide Wellen haben jeweils einen Motor mit sieben kraftvollen Vibrationsmodi, die getrennt voneinander steuerbar sind. Die beiliegende Fernbedienung vereinfacht das Handling.

Insbesondere Frauen wünschen sich leicht und intuitiv zu bedienende Lovetoys. Diesen Wunsch erfüllen die Produktentwickler von ORION mit dem Vibepad. Es wird zur Nutzung einfach auf einem Stuhl platziert und kann dann freihändig im Sitzen genossen werden. Und, nur am Rande: Es kann auch zur Stimulation von Hoden und Damm genutzt werden. Draufsetzen, einschalten und genießen. Und noch ein Tipp: etwas wasserbasiertes Gleitgel verbessert die Geschmeidigkeit während der Anwendung. Übrigens: In Kombination mit diesem Produkt, das aus Silikon besteht, eignen sich wirklich nur Gleitmittel auf Wasserbasis. Silikonbasierte Gleitgele können dem Material schaden.

Geliefert wird das Vibepad (Artikelnummer 05947330000 im Onlineshop) hochwertig verpackt – für den einen oder anderen Mann wird es dadurch zum perfekten Geschenk zum Valentinstag. Ebenso mitgeliefert wird das USB-Kabel zum Wiederaufladen. Es ist wasserdicht und auch für feuchtfröhliche Badezimmer-Spielchen geeignet.