Enter your keyword

Sex sells

Sex sells: ORION ist mit neuem Ausbildungsberuf im E-Commerce am Start

Sex sells: ORION ist mit neuem Ausbildungsberuf im E-Commerce am Start

Es ist vollbracht: Während andernorts langwierige Sondierungen und Koalitionsverhandlungen stattfanden, abgebrochen und in neuer Besetzung wiederaufgenommen wurden, hat das Bundeswirtschaftsministerium kürzlich die Ausbildungsordnung für einen ganz neuen Ausbildungsberuf erlassen: den Kaufmann/ die Kauffrau im E-Commerce. ORION war nicht nur in der Sachverständigenkommission zur Gestaltung dieses neuen Berufs vertreten, sondern ist auch eine der Firmen, die ab August selbst Kaufleute im E-Commerce ausbildet. Ihr Berufsalltag wird sich fortan rund um die digitale Welt drehen – und noch dazu um eine hoch erotische.

Beim Erotikversand ORION gehen mittlerweile fast 90 Prozent aller Bestellungen online ein – Tendenz steigend. Künftig wird ORION auch seinen eigenen Nachwuchs in diesem Bereich zielgerichtet und mit Blick auf die weiterhin digitale Zukunft ausbilden.

Während seiner 36-monatigen Ausbildung lernt der Azubi zum Kaufmann/ zur Kauffrau im E-Commerce die unterschiedlichsten Vertriebskanäle im E-Commerce zu beurteilen, auszuwählen und einzusetzen. Er erlernt die Konzeption von Waren- und Dienstleistungssortimenten für den Onlinehandel sowie deren Bewirtschaftung und Weiterentwicklung. Die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Kundenkommunikation, Maßnahmen des Onlinemarketings und die Erstellung und Abwicklung von Verträgen stehen ebenfalls auf dem Ausbildungsplan. Damit ist der Kaufmann/die Kauffrau im E-Commerce zugleich eine wichtige Schnittstelle zwischen den einzelnen Abteilungen. Und die sind beim ORION Versand sehr vielfältig: ORION betreibt neben dem B2C-Versandhandel auch eine internationale Ladenkette und einen weltweiten Großhandel. Dafür arbeiten am Hauptfirmensitz in Flensburg rund 300 Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Fachbereichen – vom Einkauf über den Vertrieb, die Werbung, das Webdesign und die IT-Systemtechnik bis hin zur komplexen Logistik.

Wer sich zum Kaufmann im E-Commerce ausbilden lassen will, kann sich für das bevorstehende Ausbildungsjahr noch bei ORION bewerben. Das Flensburger Unternehmen bildet außerdem auch Kaufleute für Büromanagement sowie im Groß- und Außenhandel, Fachinformatiker, Mediengestalter und Fachkräfte für Lagerlogistik aus. Außerdem bietet ORION auch das duale Studium der Betriebswirtschaftslehre an. Derzeit zählt das Unternehmen sieben Auszubildende.